MCSA: Windows 10 - Bootcamp in 8 Tagen

In diesem Bootcamp erlangen Sie das Wissen wie Windows-10-Desktops installiert und konfiguriert werden innerhalb einer kleinen bis mittleren Windows Server ActiveDirectory-DS-Domänenumgebung. Schwerpunkte des Kurses sind: Installation und Anpassung von Windows 10 und -Apps, lokale Konfiguration, erweiterte Netzwerkkonnektivität, lokaler Speicher, Onlinespeicher. Ebenso wird auf die Konfiguration der Sicherheit, Wartung und Update von Windows 10 eingegangen. Examen: 70-698 & 70-697.

MOC 20698 Installing and Configuring Windows 10

  • Installation von Windows 10 (Überblick, Planung Bereitstellung, Installation und Bereitstellung, Upgrade auf Windows 10, Verwaltung der Volumenaktivierung)
  • Konfiguration nach der Installation (Verwaltungstools, Anpassung der Benutzeroberfläche, Verwaltung von Geräten, Gerätetreibern und Diensten, Konfiguration von Features, Mobilität und Energieoptionen, Überblick über Client Hyper-V)
  • Implementierung des Networkings (Heimgruppen, Arbeitsgruppen und Domänen, Konfiguration der IPv4- und der IPv6-Netzwerkkonnektivität, Namensauflösung, Troubleshooting des Networking, Implementierung von drahtlosen Netzwerken)
  • Implementierung der Netzwerksicherheit (Windows-Firewall, Sicherheitsregeln für Verbindungen, Windows Defender)
  • Verwaltung von Windows 10 mit Gruppenrichtlinien (Überblick, Konfiguration von Windows-10-Geräten mit Gruppenrichtlinienobjekten Group Policy Objects (GPOs))
  • Implementierung der Fernverwaltung (Remote Desktop, Remote Assistance, Windows PowerShell)
  • Speicherverwaltung (Speicheroptionen, Verwaltung und Wartung von Festplatten, Partitionen und Volumes, Storage Spaces, OneDrive, virtuelle Festplatten)
  • Verwaltung von Dateien und Ressourcen (Dateisysteme, Dateizugriff, gemeinsam genutzte Ordner, Work Folders, Verwaltung von Druckern)
  • Bereitstellung und Verwaltung von Apps (Überlick Bereitstellungsmethoden für Apps, Windows Store und Windows Store for Business, Desktop-Apps, Webbrowser)
  • Absicherung von Windows 10 (Verwaltung von Benutzerkonten, User Account Control (UAC), Implementierung und Verwaltung von BitLocker)
  • Implementierung der Fernkonnektivität (Überblick, VPN, DirectAccess)
  • Wartung (Updates mithilfe von Windows Server Update Services, Microsoft System Center Configuration Manager und Microsoft Intune. Überwachung mithilfe von Benachrichtigungs- und Aktionseinstellungen, Event Viewer und Windows Performance Monitor)
  • Wiederherstellung von Windows 10 (Dateien, Geräte- und Gerätetreiber, Systemwiederherstellung)

MOC 20697-1 Installing and Configuring Windows 10

  • Neue Funktionalitäten und Anpassungen der Benutzeroberfläche
  • Installation von Windows 10: Editionen, Installationsanforderungen, Upgrade
  • Konfiguration von Windows 10: Konfigurationsoptionen, Benutzerkonten, Tools, OneDrive
  • Netzwerkkonnektivität: IP, DNS, wireless, Fernzugriff
  • Speicherverwaltung: Optionen, Verwalten von Festplatten, Partitionen und Volumes, Storage Spaces
  • Datei- und Druckerverwaltung
  • Apps in Windows 10: Bereitstellung, Windows Store, Webbrowser
  • Datensicherheit: Bedrohungsszenarien, Encryption File System EFS, Implementierung und Verwaltung von BitLocker
  • Sicherheit von Geräten: Enhanced Migration Experience Toolkit, Security Compliance Manager, Gruppenrichtlinienobjekte, User Account Control
  • Sicherheit Netzwerk: Firewall, Windows Defender, Regeln für sichere IPsec-Verbindungen
  • Wartung von Windows 10: Update, Überwachung, Performance
  • Fehlersuche und Wiederherstellung: Wiederherstellung von Daten und Geräten, Treiber und Geräte verwalten

MOC 20697-2 Deploying and Managing Windows 10 Using Enterprise Services

  • Verwalten von Geräten und Desktop in der Unternehmensumgebung
  • Bereitstellen von Windows 10: Windows Assessment und Deployment Toolkit, MS Deployment Toolkit
  • Warten mit DISM sowie Windows Imaging and Configuration Designer
  • Verwalten vom Benutzerprofilen und User State Virtualization
  • Verwalten von Accounts und Identität
  • Gruppenrichtlinien
  • Verwalten des Datenzugriffs
  • Verwalten von Fernzugriffen: VPN konfigurieren, DirectAccess, RemoteApp
  • Konfigurieren und Verwalten von Client Hyper-V (virtuelle Switches, virtuelle Festplatten, virtuelle Maschinen)
  • Verwalten von Geräten mit Enterprise Mobility Suite: Azure Active Directory, Azure Right Management, MS Intune
  • Verwalten von mobilen Clients und Desktops mit Intune
  • Verwalten von Updates und Endpoint Security mit MS Intune
  • Zugriffe auf Anwendungen und Ressourcen unter Nutzung von MS Intune

Zur Seminarübersicht

Informationen

  • Dauer: 8 Tage
  • Preis: 4.950,- €
  • Uhrzeit: 09:00 - 19:00 Uhr
  • Seminarunterlage: Herstellerunterlage
  • Empfohlene Vorkenntnisse: Erfahrung mit Bereitstellung und Konfiguration von Windows 8, Windows 8.1 oder Windows 10, Windows Server 2012 oder Windows Server 2016 & Active Directory Domain Services (AD DS.) sowie von Netzwerkdiensten einschließlich DNS in Windows Server 2012 oder Windows Server 2016.
  • Zielgruppe: IT-Professionals, Netzwerkadministratoren, Desktopsupporttechnikeradministratoren und - techniker.

LastMinute

    Zur Zeit keine Angebote vorhanden

Termine & Anmeldung

  • 16.02.2019 - 23.02.2019  F    
  • 06.04.2019 - 13.04.2019  F    
  • 29.06.2019 - 06.07.2019  F    
  • 05.10.2019 - 12.10.2019  F    
  • 07.12.2019 - 14.12.2019  F