Linux - SYAP - Linux Systemanpassungen

Dieser Kurs führt in die Konfiguration des Linux-Kernels ein und erklärt, wie man den Startvorgang eines Linux-Systems an besondere Bedürfnisse adaptieren kann. Ferner erklärt er das Übersetzen von Programmen aus dem Quellcode und das Erstellen von fertigen Softwarepaketen mit Debian-Werkzeugen und RPM. Hinweis: Der Kurs bereitet weiterhin auf die Prüfung LPI201 für die Zertifizierung Level LPIC-2 vor.

  • Der Linux-Kernel: Betrieb
  • Der Linux-Kernel: Anpassen und Übersetzen
  • initrd und initramfs
  • System-Startkonfiguration
  • Softwareverwaltung
  • Softwarepakete mit rpm
  • Softwarepakete mit Debian-Werkzeugen
  • Leistungsmessung, Identifizieren und Beheben von Engpässen

Zur Seminarübersicht

Informationen

  • Dauer: 3 Tage
  • Preis: 1.500,- €
  • Uhrzeit: 09:00 - 17:00 Uhr
  • Seminarunterlage: Fachunterlage
  • Empfohlene Vorkenntnisse: Sehr gute Kenntnisse in der Linux-Systemadministration und Netzwerkadministration.
  • Zielgruppe: Erfahrene Linux- und Netzadministratoren, LPIC-2-Kandidaten

LastMinute

    Zur Zeit keine Angebote vorhanden

Termine & Anmeldung

  • 22.08.2018 - 24.08.2018  D, DO, E, F, H, HH, K, L, M, N, S, W, Z    
  • 22.10.2018 - 24.10.2018  D, DO, E, F, H, HH, K, L, M, N, S, W, Z    
  • 12.12.2018 - 14.12.2018  D, DO, E, F, H, HH, K, L, M, N, S, W, Z    
  • 18.02.2019 - 20.02.2019  F    
  • 15.04.2019 - 17.04.2019  F    
  • 17.06.2019 - 19.06.2019  F    
  • 19.08.2019 - 21.08.2019  F    
  • 16.10.2019 - 18.10.2019  F    
  • 11.12.2019 - 13.12.2019  F