kuk 240-2 Enterprise Linux Virtualisierung mit KVM

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer, eine virtualisierte, heterogene Systemlandschaft einzurichten und zu administrieren. Weiterhin wird die Migration der virtuellen Maschinen abgedeckt. Grafische Verwaltungstools werden vorgestellt und praktisch eingesetzt. Im Advanced-Teil dieses Kurses wird den Teilnehmern vermittelt, wie sich zum Beispiel CGroups mit KVM kombinieren lassen, um auch den virtuellen Maschinen CPU, Arbeitsspeicher und Ger¨ate zuzuweisen.

Aufbau von Kernel-based Virtual Machines

Enterprise-Lösungen mit KVM

  • RHEV

Installation und Konfiguration von KVM VMs

VM-Verwaltung mit virsh

Grafische Verwaltung mit virt-manager

Ressourcenzuweisung zu einer VM mittels Control Groups

Konfiguration der Storage-Anbindung

Konfiguration des Netzwerks

Erstellung und Verwaltung von Snapshots

Live-Migration

Migration bestehender Systeme zu KVM

Zur Seminarübersicht

Informationen

  • Dauer: 3 Tage
  • Preis: 2.950,- €
  • Uhrzeit: 09:00 - 17:00 Uhr
  • Seminarunterlage: Fachunterlage (deutsch)
  • Empfohlene Vorkenntnisse: Grundkenntnisse der Linux-Systemadministration
  • Zielgruppe:

LastMinute

    Zur Zeit keine Angebote vorhanden

Termine & Anmeldung

  • 03.09.2018 - 05.09.2018  F